Zur Homepage www.HI-Tier.de HIT Meld-Elemente
Zurück Home Nach oben Weiter
Öffentlicher Bereich für Entwickler

 

Meldung 'CC_TSW_BP', Stand:23.11.2017 12:12:36
Entity Feldnr Feldname Required Feldbez Definition Prompt Bemerkung
System:
Test Prod. Wart.
Historie:
aktuell fach. tech.
exakte Suche:
nein ja
Erweiterung
CC_TSW_BP   1  BNR15_P1   SYS  Parent-Betrieb, aus der 1.Zuordnung  übergeordneter Betrieb auf 1.Hierarchiestufe, TYP_ZUO i.d.R. 1, 5 oder 16     
CC_TSW_BP   2  BNR15_P2   SYS  Parent-Betrieb, aus der 2.Zuordnung  übergeordneter Betrieb auf 2.Hierarchiestufe, TYP_ZUO i.d.R. 5 oder 16     
CC_TSW_BP   3  BNR15_P3   SYS  Parent-Betrieb, aus der 3.Zuordnung  übergeordneter Betrieb auf 3.Hierarchiestufe, TYP_ZUO i.d.R. 16     
CC_TSW_BP   4  BNR15_C   SYS  Child-Betrieb  Abhängiger Betrieb bei Zuordnung     
CC_TSW_BP   5  ZUO_STUFE   SYS  Zuordnungsstufe  Anzahl der Stufen (von 1..3)     
CC_TSW_BP   6  BZUO_EIN_P   SYS  Betriebszuordnungseinheit des Parents  Angabe ob BS, VVVO-UN, IVK-UN oder PERS.     
CC_TSW_BP   7  BZUO_EIN_C   SYS  Betriebszuordnungseinheit des Childs  Angabe ob BS, VVVO-UN, IVK-UN oder PERS.     
CC_TSW_BP   8  TYP_ZUO_P1   SYS  Zuordnungstyp, aus der 1.Zuordnung  Typ der Betriebszuordnung auf 1.Hierarchiestufe, i.d.R. 1, 5 oder 16     
CC_TSW_BP   9  TYP_ZUO_P2   SYS  Zuordnungstyp, aus der 2.Zuordnung  Typ der Betriebszuordnung auf 2.Hierarchiestufe, i.d.R. 5 oder 16     
CC_TSW_BP   10  TYP_ZUO_P3   SYS  Zuordnungstyp, aus der 3.Zuordnung  Typ der Betriebszuordnung auf 3.Hierarchiestufe, i.d.R. 16     
CC_TSW_BP   11  DZUO_VON   SYS  Zuordnung gültig von  Timestamp ab wann der Satz fachlich gilt     
CC_TSW_BP   12  DZUO_BIS   SYS  Zuordnung gültig bis  fachlich gültig bis oder aktuell (31.12.2100)     
CC_TSW_BP   13  DZUO_VON_1   SYS  DZUO_VON, aus der 1.Zuordnung       
CC_TSW_BP   14  DZUO_BIS_1   SYS  DZUO_BIS, aus der 1.Zuordnung       
CC_TSW_BP   15  DZUO_VON_2   SYS  DZUO_VON, aus der 2.Zuordnung oder Kollisionsmeldung       
CC_TSW_BP   16  DZUO_BIS_2   SYS  DZUO_BIS, aus der 2.Zuordnung oder Kollisionsmeldung       
CC_TSW_BP   17  DZUO_VON_3   SYS  DZUO_VON, aus der 3.Zuordnung       
CC_TSW_BP   18  DZUO_BIS_3   SYS  DZUO_BIS, aus der 3.Zuordnung       
CC_TSW_BP   19  SYS_VON_A   SYS  TS von (View Teil A)  Timestamp gültig ab     
CC_TSW_BP   20  SYS_BIS_A   SYS  TS bis (View Teil A)  Timestamp gültig bis, Storno     
CC_TSW_BP   21  BNR15   SYS  Betriebsnummer  Registriernummer für Betrieb, Langform mit B.Land und Staat     
CC_TSW_BP   22  BNR15_UNCC   SYS  Betriebsnummer des Unternehmens für Cross-Compliance  Antragsteller-Registriernummer     
CC_TSW_BP   23  VOK_DAT   SYS  VOK Datum  Datum der Vor-Ort-Kontrolle     
CC_TSW_BP   24  RIS_JAHR   SYS  Jahr der Risikoanalyse (Kontrolljahr)  Jahresangabe, vierstellig     
CC_TSW_BP   25  BNR15_PBCC   SYS  Prüfbehörde für Cross-Compliance  Registriernummer der zuständigen Prüfbehörde     
CC_TSW_BP   26  VOK_ANKD   SYS  VOK Ankündigung  Art der Ankündigung bei Vor-Ort-Kontrolle     
CC_TSW_BP   27  VOK_GEST   SYS  VOK gestattet  Wurde Vor-Ort-Kontrolle gestattet     
CC_TSW_BP   28  VOK_DURCH   SYS  VOK durchgeführt oder nicht  VOK durchgeführt oder Grund wenn nicht     
CC_TSW_BP   29  T_STICHP   SYS  Kontrolle auf Basis Gesamtbestand oder Stichprobe  0=Gesamtbestand, 1=Stichprobe, 2=teils, teils     
CC_TSW_BP   30  T_SW_BEST   SYS  Anzahl Schweine (Bestand insgesamt)       
CC_TSW_BP   31  T_SW_STICH   SYS  kontrollierte Stichprobe Schweine       
CC_TSW_BP   32  T_S21_A_SW   SYS  Anzahl Ferkel/Mastschwein (Spalte A) - S21 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   33  T_S21_B_SW   SYS  Anzahl Ferkel/Mastschwein (Spalte B) - S21 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   34  T_S21_C_SW   SYS  Anzahl Ferkel/Mastschwein (Spalte C) - S21 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   35  T_S22_A_SW   SYS  Anzahl Eber (Spalte A) - S22 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   36  T_S22_B_SW   SYS  Anzahl Eber (Spalte B) - S22 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   37  T_S22_C_SW   SYS  Anzahl Eber (Spalte C) - S22 Buchtenmaße (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   38  T_S23_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S23 Abferkelbucht, Ausführung (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   39  T_S24_Z_SW   SYS  Anzahl Sauen - S24 Anbindung, Zulässigkeit (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   40  T_S25_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S25 Umdrehen (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   41  T_S26_A_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte A) - S26 Buchtenmaße, Bodenfläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   42  T_S26_B_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte B) - S26 Buchtenmaße, Bodenfläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   43  T_S26_C_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte C) - S26 Buchtenmaße, Bodenfläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   44  T_S27_A_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte A) - S27 Buchtenmaße, Liegefläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   45  T_S27_B_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte B) - S27 Buchtenmaße, Liegefläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   46  T_S27_C_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte C) - S27 Buchtenmaße, Liegefläche (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   47  T_S28_Z_SW   SYS  Anzahl Sauen - S28 Einzelhaltung, Zulässigkeit (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   48  T_S29_A_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte A) - S29 Buchtenmaße, Seitenlänge (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   49  T_S29_B_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte B) - S29 Buchtenmaße, Seitenlänge (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   50  T_S29_C_SW   SYS  Anzahl Sauen (Spalte C) - S29 Buchtenmaße, Seitenlänge (Bewegungsfreiheit RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   51  T_S31_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S31 Liegebereich, Beschaffenheit (Gebäude/Weide RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   52  T_S32_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S32 Beschäftigungsmaterial (Gebäude/Weide RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   53  T_S33_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S33 Boden, Ausführung (Gebäude/Weide RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   54  T_S34_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S34 Sichtkontakt (Gebäude/Weide RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   55  T_S35_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S35 Boden, Spaltenausführung (Gebäude/Weide RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   56  T_S51_Z_SW   SYS  Anzahl Ferkel - S51 Absetzen (Füttern/Tränken und beigefügte Stoffe RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   57  T_S52_Z_SW   SYS  Anzahl Schweine - S52 Wasserversorgung (Füttern/Tränken und beigefügte Stoffe RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   58  VOK_WEI_KO   SYS  Weitere Kontrollen (Cross.Checks) durchgeführt       
CC_TSW_BP   59  T_T01_FE   SYS  Anzahl Sauen - T01 Behandlung Ekto-,Endoparasiten (Kontrollen/Bewirtschaft. RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   60  T_T02_FE   SYS  Anzahl Sauen - T02 Reinigung Sauen (Kontrollen/Bewirtschaft. RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   61  T_T03_FE   SYS  Anzahl Sauen - T03 Nesteinstreu (Kontrollen/Bewirtschaft. RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   62  T_T04_FE   SYS  Anzahl Schweine - T04 Um- und Neugruppierungen (Kontrollen/Bewirtschaft. RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   63  T_T05_FE   SYS  Anzahl Schweine - T05 Isolation bei Unverträglichkeit (Kontrollen/Bewirtschaft. RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   64  T_T06_FE   SYS  Anzahl Schweine - T06 Lärm (Gebäude RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   65  T_T07_FE   SYS  Anzahl Schweine - T07 Lichstärke (Gebäude RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   66  T_T08_FE   SYS  Anzahl Schweine - T08 Rohfaseranteil (Füttern/Tränken und beigefügte Stoffe RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   67  T_T09_FE   SYS  Anzahl Schweine - T09 Beruhigungsmittel (Füttern/Tränken und beigefügte Stoffe RL91/630)  (ab März 2017 Obergrenze erhöht)     
CC_TSW_BP   68  AUSW_GRND   SYS  Auswahlgrund  Grund für Auswahl zur Vor-Ort-Kontrolle     
CC_TSW_BP   69  VERSTOSS   SYS  Verstoß gegen den Standard / Rechtsakt - ja/nein       
CC_TSW_BP   70  T_S21_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S21 Buchtenmaße Ferkel/Mastschwein  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   71  T_S21_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S21 Buchtenmaße Ferkel/Mastschwein       
CC_TSW_BP   72  T_S21_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S21 Buchtenmaße Ferkel/Mastschwein       
CC_TSW_BP   73  T_S22_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S22 Buchtenmaße Eber  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   74  T_S22_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S22 Buchtenmaße Eber       
CC_TSW_BP   75  T_S22_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S22 Buchtenmaße Eber       
CC_TSW_BP   76  T_S23_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S23 Abferkelbucht, Ausführung  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   77  T_S23_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S23 Abferkelbucht, Ausführung       
CC_TSW_BP   78  T_S23_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S23 Abferkelbucht, Ausführung       
CC_TSW_BP   79  T_S24_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S24 Anbindung, Zulässigkeit Sau  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   80  T_S24_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S24 Anbindung, Zulässigkeit Sau       
CC_TSW_BP   81  T_S24_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S24 Anbindung, Zulässigkeit Sau       
CC_TSW_BP   82  T_S25_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S25 Umdrehen Sau  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   83  T_S25_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S25 Umdrehen Sau       
CC_TSW_BP   84  T_S25_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S25 Umdrehen Sau       
CC_TSW_BP   85  T_S26_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S26 Buchtenmaße, Bodenfläche Sau  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   86  T_S26_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S26 Buchtenmaße, Bodenfläche Sau       
CC_TSW_BP   87  T_S26_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S26 Buchtenmaße, Bodenfläche Sau       
CC_TSW_BP   88  T_S27_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S27 Buchtenmaße, Liegenfläche Sau  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   89  T_S27_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S27 Buchtenmaße, Liegenfläche Sau       
CC_TSW_BP   90  T_S27_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S27 Buchtenmaße, Liegenfläche Sau       
CC_TSW_BP   91  T_S28_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S28 Einzelhaltung, Zulässigkeit Sau  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   92  T_S28_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S28 Einzelhaltung, Zulässigkeit Sau       
CC_TSW_BP   93  T_S28_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S28 Einzelhaltung, Zulässigkeit Sau       
CC_TSW_BP   94  T_S29_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S29 Buchtenmaße, Seitenlänge  Bewegungsfreiheit (Schweine)     
CC_TSW_BP   95  T_S29_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S29 Buchtenmaße, Seitenlänge       
CC_TSW_BP   96  T_S29_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S29 Buchtenmaße, Seitenlänge       
CC_TSW_BP   97  T_S31_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S31 Liegebereich, Beschaffenheit, Gebäude  Gebäude/Weide (Schweine)     
CC_TSW_BP   98  T_S31_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S31 Liegebereich, Beschaffenheit, Gebäude       
CC_TSW_BP   99  T_S31_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S31 Liegebereich, Beschaffenheit, Gebäude       
CC_TSW_BP   100  T_S32_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S32 Beschäftigungsmaterial, Gebäude  Gebäude/Weide (Schweine)     
CC_TSW_BP   101  T_S32_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S32 Beschäftigungsmaterial, Gebäude       
CC_TSW_BP   102  T_S32_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S32 Beschäftigungsmaterial, Gebäude       
CC_TSW_BP   103  T_S33_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S33 Boden, Ausführung, Gebäude  Gebäude/Weide (Schweine)     
CC_TSW_BP   104  T_S33_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S33 Boden, Ausführung, Gebäude       
CC_TSW_BP   105  T_S33_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S33 Boden, Ausführung, Gebäude       
CC_TSW_BP   106  T_S34_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S34 Sichtkontakt, Gebäude  Gebäude/Weide (Schweine)     
CC_TSW_BP   107  T_S34_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S34 Sichtkontakt, Gebäude       
CC_TSW_BP   108  T_S34_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S34 Sichtkontakt, Gebäude       
CC_TSW_BP   109  T_S35_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S35 Boden, Spaltenausführung, Gebäude  Gebäude/Weide (Schweine)     
CC_TSW_BP   110  T_S35_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S35 Boden, Spaltenausführung, Gebäude       
CC_TSW_BP   111  T_S35_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S35 Boden, Spaltenausführung, Gebäude       
CC_TSW_BP   112  T_S51_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S51 Absetzen, Füttern  Füttern, Tränken, beigefügte Stoffe (Schweine)     
CC_TSW_BP   113  T_S51_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S51 Absetzen, Füttern       
CC_TSW_BP   114  T_S51_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S51 Absetzen, Füttern       
CC_TSW_BP   115  T_S52_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen systemat. S52 Wasserversorgung, Füttern  Füttern, Tränken, beigefügte Stoffe (Schweine)     
CC_TSW_BP   116  T_S52_RE   SYS  Regelverstoß gegen systemat. S52 Wasserversorgung, Füttern       
CC_TSW_BP   117  T_S52_VO   SYS  Vorsatz bei Verstoß gegen systemat. S52 Wasserversorgung, Füttern       
CC_TSW_BP   118  T_T01_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T01 Behandlung Ekto-,Endoparasiten       
CC_TSW_BP   119  T_T01_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T01 Behandlung Ekto-,Endoparasiten       
CC_TSW_BP   120  T_T01_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T01 Behandlung Ekto-,Endoparasiten       
CC_TSW_BP   121  T_T02_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T02 Reinigung Sauen       
CC_TSW_BP   122  T_T02_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T02 Reinigung Sauen       
CC_TSW_BP   123  T_T02_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T02 Reinigung Sauen       
CC_TSW_BP   124  T_T03_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T03 Nesteinstreu       
CC_TSW_BP   125  T_T03_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T03 Nesteinstreu       
CC_TSW_BP   126  T_T03_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T03 Nesteinstreu       
CC_TSW_BP   127  T_T04_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T04 Um- und Neugruppierungen       
CC_TSW_BP   128  T_T04_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T04 Um- und Neugruppierungen       
CC_TSW_BP   129  T_T04_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T04 Um- und Neugruppierungen       
CC_TSW_BP   130  T_T05_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T05 Isolation bei Unverträglichkeit       
CC_TSW_BP   131  T_T05_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T05 Isolation bei Unverträglichkeit       
CC_TSW_BP   132  T_T05_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T05 Isolation bei Unverträglichkeit       
CC_TSW_BP   133  T_T06_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T06 Lärm  Gebäude RL91/630     
CC_TSW_BP   134  T_T06_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T06 Lärm       
CC_TSW_BP   135  T_T06_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T06 Lärm       
CC_TSW_BP   136  T_T07_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T07 Lichtstärke       
CC_TSW_BP   137  T_T07_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T07 Lichtstärke       
CC_TSW_BP   138  T_T07_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T07 Lichtstärke       
CC_TSW_BP   139  T_T08_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T08 Rohfaseranteil  Füttern, Tränken und beigefügte Stoffe RL91/630     
CC_TSW_BP   140  T_T08_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T08 Rohfaseranteil       
CC_TSW_BP   141  T_T08_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T08 Rohfaseranteil       
CC_TSW_BP   142  T_T09_PR   SYS  Prüfer-Bewertung bei Verstoß gegen Cross Check T09 Beruhigungsmittel       
CC_TSW_BP   143  T_T09_RE   SYS  Regelverstoß gegen Cross Check T09 Beruhigungsmittel       
CC_TSW_BP   144  T_T09_VO   SYS  Vorsatz beim Verstoß gegen Cross Check T09 Beruhigungsmittel       
CC_TSW_BP   145  BNR15_BCRO   SYS  Fachbehörde für Cross-Check  Registriernummer der zuständigen Fachbehörde     
CC_TSW_BP   146  CROS_UVO   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - Vogelschutz       
CC_TSW_BP   147  CROS_UFF   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - FFH       
CC_TSW_BP   148  CROS_UNI   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - Nitrat       
CC_TSW_BP   149  CROS_UGR   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - Grundwasser       
CC_TSW_BP   150  CROS_UKS   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - Klärschlamm       
CC_TSW_BP   151  CROS_VRI   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Rinder       
CC_TSW_BP   152  CROS_VSW   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Schweine       
CC_TSW_BP   153  CROS_VPS   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Pflanzenschutzmittel       
CC_TSW_BP   154  CROS_VHO   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Hormonrichtlinie / Mitteilung       
CC_TSW_BP   155  CROS_VFM   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Futtermittel       
CC_TSW_BP   156  CROS_VLP   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Lebensmittel pflanzlicher/tierischer Herkunft       
CC_TSW_BP   157  CROS_VLT   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - TSE       
CC_TSW_BP   158  CROS_VSZ   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 2 Gesundheit - Schafe und Ziegen       
CC_TSW_BP   159  CROS_WA4   SYS  Hinweis auf Verstoß Bereich 4 weiteres - Anhang IV       
CC_TSW_BP   160  CROS_INDAT   SYS  Datum der Information der zuständigen Fachbehörde  Mitteilung über Hinweise auf Verstoß gegen anderw. Verpflichtungen, außerhalb eigener Zuständigkeit     
CC_TSW_BP   161  VOK_ENDDAT   SYS  Datum des fachlichen Abschlusses der Prüfung       
CC_TSW_BP   162  CROS_BEM_B   SYS  Cross-Check Bemerkung im Teil B  Ausführungen zu den Feststellungen / Hinweisen, zu festgestellten Verstößen oder Hinweise     
CC_TSW_BP   163  CROS_BEM_H   SYS  Cross-Check Bemerkung im Teil H  Ausführungen zu den Feststellungen / Hinweisen, als Mitteilung für andere Behörde     
CC_TSW_BP   164  CC_MISSING   SYS  Welche Teile fehlen noch, bzw. wie weit fertig  Angaben welche Teile der Eingabe noch fehlen, bzw. wie weit fertig     
CC_TSW_BP   165  MELD_DAT   SYS  Meldedatum  Datum des Meldeeingang     
CC_TSW_BP   166  MELD_WG   SYS  Meldeweg  Meldeweg (Post,IVR,IN...)     
CC_TSW_BP   167  MELD_BNR   SYS  Meldebetrieb  Betriebsnummer die Meldung abgesetzt hat     
CC_TSW_BP   168  MELD_MBN   SYS  Meldemitbenutzer  Mitbenutzernummer die Meldung abgesetzt hat     
CC_TSW_BP   169  SYS_VON   SYS  TS von  Timestamp gültig ab     
CC_TSW_BP   170  SYS_BIS   SYS  TS bis  Timestamp gültig bis, Storno     
CC_TSW_BP   171  STRN_BNR   SYS  Stornobetrieb  Betriebsnummer die Meldung storniert hat     
CC_TSW_BP   172  STRN_MBN   SYS  Stornomitbenutzer  Mitbenutzernummer die Meldung storniert hat     
CC_TSW_BP   173  CROS_JN   SYS  Hinweis auf Verstoß in einem anderen Bereich       
CC_TSW_BP   174  VERST_SYS   SYS  Systembewertung Fahrlässigkeit der geprüften Rechtsakte       
CC_TSW_BP   175  VERST_SUM   SYS  Prozentsatz Sanktionierung Fahrlässig + ggf. Vorsatz (ganzzahlig)       
CC_TSW_BP   176  VERST_GES   SYS  Gesamtbewertung Fahrlässigkeit der geprüften Rechtsakte       
CC_TSW_BP   177  VORS_GES   SYS  Prozentsatz Sanktionierung wenn Vorsatz vorliegt (ganzzahlig)       
CC_TSW_BP   178  MELD_GRND   SYS  Änderungsgrund  Grund der Erfassung, Änderung oder Korrektur, insbesondere bei Kontrollberichten     
CC_TSW_BP   179  STRN_GRND   SYS  Änderungsgrund für Storno  Grund des Storno, insbesondere bei Kontrollberichten     
CC_TSW_BP   180  CC_FOL_UP   SYS  Follow up Status  Angabe ob Follow up erforderlich und ggf. durchgeführt     
CC_TSW_BP   181  CC_FOL_DAT   SYS  Datum der Durchführung des Follow up       
CC_TSW_BP   182  CC_BEM_F   SYS  CC Bemerkung im Teil F  Ausführungen zu Bewertung, Bagatelle und Follow-Up     
CC_TSW_BP   183  VOK_PERS   OPT  VOK Prüfer  Prüfende Person (Mitbenutzeridentifikation)     
CC_TSW_BP   184  VOK_APERS   OPT  bei VOK anwesende Auskunftsperson       
CC_TSW_BP   185  VOK_ADAT   OPT  Datum der Vorankündigung der Kontrolle       
CC_TSW_BP   186  VOK_INFO   MAN  Informtion bei VOK mit Unterschrift belegt       
CC_TSW_BP   187  FEST_VERS   MAN  Verstoßfeststellungen an kontrollierten Betrieb versendet/übergeben       
CC_TSW_BP   188  VERS_DAT   OPT  Versand/Übergabedatum der Verstoßfeststellungen an kontrollierten Betrieb       
CC_TSW_BP   189  VOK_OB   MAN  Kontrolle ohne Beisein des Betriebsinhabers oder eines Vertreters  Wurde Vor-Ort-Kontrolle ohne Beisein des Betriebsinhabers oder eines Vertreters durchgeführt  Teil A  Default 0 
CC_TSW_BP   190  CROS_BEMB2   OPT  Cross-Check Bemerkung im Teil B (Fortsetzung)  Ausführungen zu den Feststellungen / Hinweisen, zu festgestellten Verstößen oder Hinweise  Teil B   
CC_TSW_BP   191  CROS_ELP   MAN  Hinweis auf Verstoß Bereich 1 Umwelt - ELER Phosphat    Teil H  nur anzugeben wenn außerhalb der fachlichen Zuständigkeit der prüfenden Behörde, default 0 (nein) 
CC_TSW_BP   192  VOK_DATX   OPT  VOK Datum der Hauptkontrolle  diese Kontrolle ist zwar an anderem Datum durchgeführt, gehört aber zusammen zu einer Kontrolle vom Hauptdatum     

Erklärungen zu "Required"

Abkürzung Bedeutung Erforderlich Hinweis
PK-x Primary Key, fortlaufende Nummer x=1..n JA Felder, die technisch zum Speichern erforderlich sind (Erforderlich=JA), können beim Anliefern teilweise leer gelassen werden, falls in der Beschreibung ein DEFAULT angegeben ist.
MAN Mandatory, Pflichtfeld JA
OPT Optional, freiwillige Angaben NEIN Felder, die technisch zum Speichern nicht erforderlich sind (Erforderlich=NEIN), können aus fachlogischen Gründen manchmal doch Pflichtfelder sein und müssen dann i.d.R. beim Senden angegeben werden.
SYS Systemfeld, wird i.d.R. durch ZDB gefüllt NEIN
GUID Globally Unique Identifier, Systemschlüssel JA Kann vom sendenden System generiert werden, wird andernfalls von HIT gefüllt, Format xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx (lower case)

© 1999-2015 Bay.StMELF, verantwortlich für die Durchführung sind die Stellen der Länder , fachliche Leitung ZDB: Frau Dr. Kaja.Kokott@hi-tier.de, Technik: Helmut.Hartmann@hi-tier.de
Seite zuletzt bearbeitet: 29. September 2016 15:38, Anbieterinformation siehe hier im Impressum.