Zur Homepage www.HI-Tier.de HIT Meld-Elemente
Zurück Home Nach oben Weiter
Öffentlicher Bereich für Entwickler

 

Meldung 'EPI_ERGEB', Stand:21.11.2017 22:02:34
Entity Feldnr Feldname Required Feldbez Definition Prompt Bemerkung
System:
Test Prod. Wart.
Historie:
aktuell fach. tech.
exakte Suche:
nein ja
Erweiterung
EPI_ERGEB   1  TSN_SO_NR   PK-1  TSN Seuchenobjekt-Nummer  TSN Seuchenobjekt-Nummer     
EPI_ERGEB   2  EPI_AUF_NR   PK-2  Laufende Nummer des Auftrags für das Seuchenobjekt       
EPI_ERGEB   3  BNR15   PK-3  Betriebsnummer  Registriernummer für Betrieb, Langform mit B.Land und Staat  Ausgangs- oder Kontaktbetrieb   
EPI_ERGEB   4  EPI_STATUS   MAN  Status des Betriebs  Status des Betriebs (Ausbruchsbetrieb, Kontaktbetrieb,...)     
EPI_ERGEB   5  EPI_EBEN_F   OPT  Ebene/Stufe des ermittelten Betriebs bei Vorwärts-Betrachtung  Ebene/Stufe des ermittelten Betriebs (Vorwärts-Betrachtung aus Sicht des Ausgangsbetriebs     
EPI_ERGEB   6  EPI_EBEN_B   OPT  Ebene/Stufe des ermittelten Betriebs bei Rückwärts-Betrachtung  Ebene/Stufe des ermittelten Betriebs (Rückwärts-Betrachtung aus Sicht des Ausgangsbetriebs     
EPI_ERGEB   7  EPI_GEW_F   OPT  Dynamisches Maß, für Ermittlungszeitraum (Vorwärts)  dyn. Wert im Seuchenfall für Ausbruchs- und Kontaktbetriebe als Grad der Vernetzung der Betriebe     
EPI_ERGEB   8  EPI_GEW_B   OPT  Dynamisches Maß, für Ermittlungszeitraum (Rückwärts)  dyn. Wert im Seuchenfall für Ausbruchs- und Kontaktbetriebe als Grad der Vernetzung der Betriebe     
EPI_ERGEB   9  EPI_DAT_F   OPT  Datum des ersten Kontakts bei Vorwärts-Betrachtung       
EPI_ERGEB   10  EPI_DAT_B   OPT  Datum des ersten Kontakts bei Rückwärts-Betrachtung       
EPI_ERGEB   11  TI_KON_DAT   MAN  letztes Datum, das bei der Berechnung der statischen Werte berücksichtigt wurde  ca. 4 Wochen vor heute     
EPI_ERGEB   12  RI_KON_DUR   OPT  Jahresdurchschnitt der statischen Wochenwerte, Rinder  Handelskontakte, unabhängig von Seuchen-Startbetrieben, gleitender Durchschnitt aus 52 Wochen     
EPI_ERGEB   13  RI_KON_STA   OPT  Standardabweichung der statischen Wochenwerte, Rinder       
EPI_ERGEB   14  RI_KON_JAN   OPT  Statisches Maß für Januar, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   15  RI_KON_FEB   OPT  Statisches Maß für Februar, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   16  RI_KON_MRZ   OPT  Statisches Maß für März, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   17  RI_KON_APR   OPT  Statisches Maß für April, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   18  RI_KON_MAI   OPT  Statisches Maß für Mai, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   19  RI_KON_JUN   OPT  Statisches Maß für Juni, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   20  RI_KON_JUL   OPT  Statisches Maß für Juli, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   21  RI_KON_AUG   OPT  Statisches Maß für August, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   22  RI_KON_SEP   OPT  Statisches Maß für September, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   23  RI_KON_OKT   OPT  Statisches Maß für Oktober, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   24  RI_KON_NOV   OPT  Statisches Maß für November, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   25  RI_KON_DEZ   OPT  Statisches Maß für Dezember, Rinder  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   26  S_KON_DUR   OPT  Jahresdurchschnitt der statischen Wochenwerte, Schweine  Handelskontakte, unabhängig von Seuchen-Startbetrieben, gleitender Durchschnitt aus 52 Wochen     
EPI_ERGEB   27  S_KON_STA   OPT  Standardabweichung der statischen Wochenwerte, Schweine       
EPI_ERGEB   28  S_KON_JAN   OPT  Statisches Maß für Januar, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   29  S_KON_FEB   OPT  Statisches Maß für Februar,Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   30  S_KON_MRZ   OPT  Statisches Maß für März, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   31  S_KON_APR   OPT  Statisches Maß für April, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   32  S_KON_MAI   OPT  Statisches Maß für Mai, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   33  S_KON_JUN   OPT  Statisches Maß für Juni, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   34  S_KON_JUL   OPT  Statisches Maß für Juli, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   35  S_KON_AUG   OPT  Statisches Maß für August, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   36  S_KON_SEP   OPT  Statisches Maß für September, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   37  S_KON_OKT   OPT  Statisches Maß für Oktober, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   38  S_KON_NOV   OPT  Statisches Maß für November, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   39  S_KON_DEZ   OPT  Statisches Maß für Dezember, Schweine  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   40  SZ_KON_DUR   OPT  Jahresdurchschnitt der statischen Wochenwerte, Schafe/Ziegen  Handelskontakte, unabhängig von Seuchen-Startbetrieben, gleitender Durchschnitt aus 52 Wochen     
EPI_ERGEB   41  SZ_KON_STA   OPT  Standardabweichung der statischen Wochenwerte, Schafe/Ziegen       
EPI_ERGEB   42  SZ_KON_JAN   OPT  Statisches Maß für Januar, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   43  SZ_KON_FEB   OPT  Statisches Maß für Februar,Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   44  SZ_KON_MRZ   OPT  Statisches Maß für März, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   45  SZ_KON_APR   OPT  Statisches Maß für April, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   46  SZ_KON_MAI   OPT  Statisches Maß für Mai, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   47  SZ_KON_JUN   OPT  Statisches Maß für Juni, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   48  SZ_KON_JUL   OPT  Statisches Maß für Juli, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   49  SZ_KON_AUG   OPT  Statisches Maß für August, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   50  SZ_KON_SEP   OPT  Statisches Maß für September, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   51  SZ_KON_OKT   OPT  Statisches Maß für Oktober, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   52  SZ_KON_NOV   OPT  Statisches Maß für November, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   53  SZ_KON_DEZ   OPT  Statisches Maß für Dezember, Schafe/Ziegen  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   54  GE_KON_DUR   OPT  Jahresdurchschnitt der statischen Wochenwerte, Gemischtbetrieb  Handelskontakte, unabhängig von Seuchen-Startbetrieben, gleitender Durchschnitt aus 52 Wochen     
EPI_ERGEB   55  GE_KON_STA   OPT  Standardabweichung der statischen Wochenwerte, Gemischtbetrieb       
EPI_ERGEB   56  GE_KON_JAN   OPT  Statisches Maß für Januar, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   57  GE_KON_FEB   OPT  Statisches Maß für Februar,Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   58  GE_KON_MRZ   OPT  Statisches Maß für März, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   59  GE_KON_APR   OPT  Statisches Maß für April, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   60  GE_KON_MAI   OPT  Statisches Maß für Mai, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   61  GE_KON_JUN   OPT  Statisches Maß für Juni, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   62  GE_KON_JUL   OPT  Statisches Maß für Juli, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   63  GE_KON_AUG   OPT  Statisches Maß für August, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   64  GE_KON_SEP   OPT  Statisches Maß für September, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   65  GE_KON_OKT   OPT  Statisches Maß für Oktober, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   66  GE_KON_NOV   OPT  Statisches Maß für November, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   67  GE_KON_DEZ   OPT  Statisches Maß für Dezember, Gemischtbetrieb  durchschnittl. wöchentl. Betriebskontakte des Monats     
EPI_ERGEB   68  RI_BS_J   OPT  Rinder Bestand aktuelles Jahr  aus VOK_GEW     
EPI_ERGEB   69  S_STM_UMF   OPT  Stichtagsmeldung, Umfang Gruppen 1+2+3  Summe S_STM_UMF1 + S_STM_UMF2 + S_STM_UMF3     
EPI_ERGEB   70  SZ_STM_SUS   OPT  Anzahl gemeldeter Schafe insgesamt (Gruppen 1+2+3)  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   71  SZ_STM_ZUS   OPT  Anzahl gemeldeter Ziegen insgesamt (Gruppen 1+2+3)  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   72  RI_ZU_SUM   OPT  Zugänge - Anzahl Summe Zugänge       
EPI_ERGEB   73  RI_AB_SUM   OPT  Abgänge - Anzahl Summe Abgänge       
EPI_ERGEB   74  S_ZU_UMF   OPT  Schweinebewegungs-Meldung, Umfang Zugänge       
EPI_ERGEB   75  S_AB_UMF   OPT  Schweinebewegungs-Meldung, Umfang Abgänge       
EPI_ERGEB   76  SZ_ZU_SUMF   OPT  Schafe-Zugangsvorgänge, Anzahl aufgenommener Schafe  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   77  SZ_AB_SUMF   OPT  Schafe-Abgangsvorgänge, Anzahl abgegebener Schafe  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   78  SZ_ZU_ZUMF   OPT  Ziegen-Zugangsvorgänge, Anzahl aufgenommener Ziegen  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   79  SZ_AB_ZUMF   OPT  Ziegen-Abgangsvorgänge, Anzahl abgegebener Ziegen  oder Staffelung nach Umfanggrößenklassen     
EPI_ERGEB   80  MELD_BNR   SYS  Meldebetrieb  Betriebsnummer die Meldung abgesetzt hat     
EPI_ERGEB   81  MELD_MBN   SYS  Meldemitbenutzer  Mitbenutzernummer die Meldung abgesetzt hat     
EPI_ERGEB   82  STRN_BNR   SYS  Stornobetrieb  Betriebsnummer die Meldung storniert hat     
EPI_ERGEB   83  STRN_MBN   SYS  Stornomitbenutzer  Mitbenutzernummer die Meldung storniert hat     
EPI_ERGEB   84  SYS_VON   SYS  TS von  Timestamp gültig ab     
EPI_ERGEB   85  SYS_BIS   SYS  TS bis  Timestamp gültig bis, Storno     
EPI_ERGEB   86  SYS_STAT   SYS  Satzstatus  Systemstatus des Satzes     
EPI_ERGEB   87  RI_VERWEIL   OPT  Durchscnittliche Verweildauer Rinder in Tagen       
EPI_ERGEB   88  S_VERWEIL   OPT  Durchscnittliche Verweildauer Schweine in Tagen       
EPI_ERGEB   89  SZ_VERWEIL   OPT  Durchscnittliche Verweildauer Schafe/Ziegen in Tagen       
EPI_ERGEB   90  EPI_ERG_F   OPT  Ergebnis und Hinweise, EPI-Ermittlung (Vorwärts)       
EPI_ERGEB   91  EPI_ERG_B   OPT  Ergebnis und Hinweise, EPI-Ermittlung (Rückwärts)       
EPI_ERGEB   92  EPI_RANG_F   OPT  Rang, EPI-Ermittlung (Vorwärts)       
EPI_ERGEB   93  EPI_RANG_B   OPT  Rang, EPI-Ermittlung (Rückwärts)       

Erklärungen zu "Required"

Abkürzung Bedeutung Erforderlich Hinweis
PK-x Primary Key, fortlaufende Nummer x=1..n JA Felder, die technisch zum Speichern erforderlich sind (Erforderlich=JA), können beim Anliefern teilweise leer gelassen werden, falls in der Beschreibung ein DEFAULT angegeben ist.
MAN Mandatory, Pflichtfeld JA
OPT Optional, freiwillige Angaben NEIN Felder, die technisch zum Speichern nicht erforderlich sind (Erforderlich=NEIN), können aus fachlogischen Gründen manchmal doch Pflichtfelder sein und müssen dann i.d.R. beim Senden angegeben werden.
SYS Systemfeld, wird i.d.R. durch ZDB gefüllt NEIN
GUID Globally Unique Identifier, Systemschlüssel JA Kann vom sendenden System generiert werden, wird andernfalls von HIT gefüllt, Format xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx (lower case)

© 1999-2015 Bay.StMELF, verantwortlich für die Durchführung sind die Stellen der Länder , fachliche Leitung ZDB: Frau Dr. Kaja.Kokott@hi-tier.de, Technik: Helmut.Hartmann@hi-tier.de
Seite zuletzt bearbeitet: 29. September 2016 15:38, Anbieterinformation siehe hier im Impressum.