Zur Homepage www.HI-Tier.de Plausi & Datenfluss
Zurück Home Nach oben Weiter
Öffentlicher Bereich für Entwickler

 

Plausi allgemein
Plausiprüfungen
Rasse-Plausi
Aposti Ablauf
Aposti Bearbeitung
Aposti dezentral
Workflow
WF.Apriori
WF.Aposteriori

Allgemein

Das Kapitel Plausibilitätsprüfung und Datenfluss unterteilt sich grob in

  1. Apriori-Prüfungen
    Prüfungen die beim Anliefern der Daten durchgeführt werden und dabei Fehlermeldungen erzeugen
    (Eine Liste der möglichen konkreten Fehlermeldungen siehe Plausi-Prüfungen im Data-Dictionary)
  2. Aposteriori-Prüfungen
    Prüfungen auf die in der Datenbank abgespeicherten Daten auf Vollständigkeit und Widerspruchsfreiheit. Diese Prüfungen erzeugen Fehlervorgänge.

Die Informationen richten sich primär an zwei Zielgruppen:

  1. Regionalstellen und Verwaltungsstellen
    die zentral in den Ländern für die Fehlerbearbeitung zuständig sind.
  2. Software- und Systemhersteller
    die im Rahmen Ihrer Programme Daten liefern und dabei einerseits Fehlermeldungen als Antworten erhalten, andererseits Hilfestellung liefern können, vorliegende Fehlervorgänge abzuholen und geeignete Korrekturmechanismen für die Melder anzubieten.

© 1999-2015 Bay.StMELF, verantwortlich für die Durchführung sind die Stellen der Länder , fachliche Leitung ZDB: Frau Dr. Kaja.Kokott@hi-tier.de, Technik: Helmut.Hartmann@hi-tier.de
Seite zuletzt bearbeitet: 29. September 2016 15:38, Anbieterinformation siehe hier im Impressum.