Zur Homepage www.HI-Tier.de eGovernment 2011
Zurück Home Nach oben

 

1. Platz für HI-Tier beim eGovernment-Wettbewerb 2011

Das Verfahren zur Bekämpfung der Tierseuche Bovine Virus-Diarrhoe (BVD) in der HIT-Datenbank wurde beim eGovernment-Wettbewerb 2011 in der Kategorie "Wirtschaftlichste eGovernment - Anwendung" als effektives, medienbruchfreies und kostengünstiges elektronisches Verfahren zum Gewinner gewählt.

Gewürdigt wurden damit:

Gewinner-Trophäe
bulletdie hohe Kosteneinsparung für die Nutzer durch das elektronische Verfahren
bulletdie einfache und sichere Handhabung des Programms
bulletdas gute Zusammenspiel der verschiedenen Programmnutzer wie Tierhalter, Hoftierärzte, Veterinärämter, staatliche und private Labore und HIT-Team
bulletdie hohe Datenqualität der Rinderdatenbank
bulletdie bundesweit flächendeckend einheitliche Anwendung des Verfahrens
bulletund der damit ermöglichte schnelle Informationsfluss bei der Bekämpfung der Tierseuche BVD 

Der Wettbewerb wird seit nunmehr elf Jahren durchgeführt und soll zur Modernisierung der Verwaltung beitragen. Zahlreiche Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen nehmen unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Dr. Hans-Peter Friedrich teil.

Einzelheiten zum Wettbewerb finden Sie unter eGovernment-Wettbewerb 2011

© 1999-2014 Bay.StMELF, Verantwortlich für Fachfragen: Frau Dr. K. Kokott <kaja.kokott@hi-tier.de>, Technik: Herr H. Hartmann <helmut.hartmann@hi-tier.de>
Seite zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2014 08:53, Anbieterinformation siehe hier im Impressum.